26. Juni 2017

VIP Band Hamburg – Kiezregeln

#1 Was auf St. Pauli passiert bleibt auf St. Pauli.

#2 Leere Gläser sind umgehend durch Volle zu ersetzen!

#3 Glasflaschen gehören auf dem Kiez nicht zum guten Ton, deshalb das Verbot an den Wochenenden von:

  • Freitagabend, 22:00 Uhr bis Samstagmorgen 06:00 Uhr
  • Samstagabend 22:00 Uhr bis Sonntagmorgen 06:00 Uhr
  • Sonntagabend 22:00 Uhr bis Montagmorgen 06:00 Uhr

sowie in den Nächten

  • vor einem gesetzlichen Feiertag, 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr des gesetzlichen Feiertages
  • an einem gesetzlichen Feiertag, 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr des darauffolgenden Tages

 

#4 Die Türsteher haben bei uns immer das Sagen. Verstoßt ihr gegen die Regeln, braucht ihr Euch nicht zu beklagen.

#5 Früh nach Hause zu gehen, ist der erste Schritt in die falsche Richtung!

#6 Bis die Uhr 0 Uhr schlägt, ist es für eine reine Männergruppe nicht zu spät. Die Mischung machts, wenn der Club fast platzt.

#7 Always toast before a shot!

#8 Die Clubbetreiber haben Hausrecht – Bist du nicht richtig gekleidet, bist sturzbetrunken und/oder bist aggressiv heißt es nicht herein, sondern hinaus – you gotta leave!

#9 Alleine feiern gibt es nicht, nur derjenige der die Regeln bricht!

#10 IPhone, Samsung, HTC – Lass lieber nicht deine Kamera an, denn Fotos von leichten Mädels und schweren Jungs sind verboten auf der Reeperbahn.

#11 Damit sich niemand um die Sicherheit Sorgen macht, sind unsere VIP Band Hamburg Kontrolleure für Euch unterwegs – die ganze Nacht.

#12 Bänder tauschen und/oder kopieren – hier könnt ihr nur verlieren. Die Bänder sind auf ihre Träger registriert und unsere Designs wechseln ständig und sind eigens mit den Partnerlocations abgestimmt.

#13 Der Besuchs des Fischmarkts in den Morgenstunden nach dem Kiez, ist auch für Hamburger ein Muss und sehr beliebt.

 

Very Important Party mit dem VIP Band Hamburg.

 

Erwecke den Promi in Dir – Eine gelungene Partynacht wünscht Euch Euer VIP Band Hamburg Team

Pay Now